Sowohl die 1. Herren als auch die 1. Damen der TSG Bürgel sind ihrer Favoritenrolle bei den Offenbacher Handball-Stadtmeisterschaften der Aktiven gerecht geworden. Beide Mannschaften gewannen ihre Spiele und somit den Titel souverän und ungefährdet. Bereits am Donnerstag spielten die Herren der TSG Bürgel, der OFC Kickers und der TGS Bieber den ersten Titel unter sich aus. Mit einem 28:9-Sieg über Bieber sowie einem 20:12 gegen die Handballer des OFC Kickers unterstrich die TSG ihre Rolle als klare Nummer eins bei den Herren in Offenbach. Den zweiten Platz sicherte sich der OFC mit einem 17:9-Erfolg über Bieber.
Am Freitag zeigten dann die 1. Damen einen ähnlich souveränen Auftritt und sicherten sich die Stadtmeisterschaft mit deutlichen Siegen über Bieber und die zweite Mannschaft der TSG (14:3 und 17:4). Ein Wettkampf mit den Damen des OFC fand leider nicht statt, da der OFC leider verletzungs- und urlaubsbedingt keine Mannschaft stellen konnte. So wurde die TGS Bieber nach einem 7:7-Unentschieden gegen die 2. Damen der TSG aufgrund des besseren Torverhältnisses zweiter.
Das im Anschluss bestrittene Duell zwischen den Reserven der TSG und des OFC entschieden die Kickers mit 27:21 für sich. Jedoch standen hier vielmehr der Spaß sowie das alljährliche Wiedersehen mit Freunden und Bekannten im Vordergrund.
Ergebnisse des Herren-Turniers am Donnerstag im Überblick:
OFC Kickers     –           TGS Bieber       17:9
TGS Bieber       –           TSG Bürgel       9:28
TSG Bürgel       –           OFC Kickers     20:12

  1. TSG Bürgel       48:21    4:0
  2. OFC Kickers     29:29    2:2
  3. TGS Bieber       18:45    0:4

Ergebnisse des Damen-Turniers am Freitag im Überblick:
TSG Bürgel 2    –           TGS Bieber       7:7
TSG Bürgel 1    –           TSG Bürgel 2    17:4
TGS Bieber       –           TSG Bürgel 1    3:14 

  1. TSG Bürgel I     31:7      4:0
  2. TGS Bieber       10:21    1:3
  3. TSG Bürgel II    11:24    1:3

 Ergebnis des Alte Herren-Spiels am Freitag
 TSG Bürgel       –           OFC Kickers     21:27