Die dritte Mannschaft der TSG Bürgel hat ihr drittes Saisonspiel der Bezirksklasse C des Bezirkes Offenbach / Hanau deutlich mit 14:34 (4:17) verloren. Mit dieser Niederlage bleibt man weiterhin ohne Punkte am Tabellenende.

Das Spiel begann sehr schlecht für die „Dritte“. Alle Bemühungen im Angriff konnte der Gast entschärfen, sodass man nur vier Tore im ersten Durchgang erzielte. In der Abwehr gab es ebenfalls vermehrt Abstimmungsprobleme, die Hainhausen nutze und somit verdient mit 4:17 in die Halbzeit ging. Der zweite Durchgang verlief ähnlich wie die ersten 30 Minuten. Die TSG war steht’s bemüht, jedoch ziemlich machtlos und musste sich somit ihrem Schicksal ergeben. Am Ende hieß es 14:34 für die TG Hainhausen.
TSG: Schulz; Wullbrandt, Meister (2), Haus (1), Chowanietz, Scherling (1), Wiederspahn, Hofmann (1), Strauss (3), Heinl (2), Müller (4).