Zum letzten Auswärtsspiel der Saison trat die männliche B-Jugend beim Tabellenletzten aus Niederrodenbach an. Das Spiel entschieden die Jungs von Nils Lenort mit 15:28 (6:13) für sich, wussten dabei jedoch nicht zu überzeugen.

Von Beginn an waren die Kräfteverhältnisse ziemlich eindeutig  und die Bürgeler gingen schnell in Führung und bauten diese aus. Jedoch versäumte man es durch eine fahrlässige Chancenauswertung einen höheren Vorsprung herauszuspielen. Beim 6:13 wurden die Seiten gewechselt . Auch im zweiten Durchgang  machten die Bürgeler nicht mehr als nötig, der 15:28-Erfolg  geriet jedoch nie in Gefahr.
Es spielten: Alessandro Lega; Manuel Andrijasevic (4), Lukas Georg (6), Marvin Jansen, Tobias Lehman (4), Sven Nast (3), Marius Ritz (3), Florian Tremmel (2), Denis Zahn (6)