Die Planungen im Trainerbereich für die neue Spielzeit bei der TSG Offenbach-Bürgel sind nunmehr abgeschlossen. Nachdem bereits die Trainer der Jugend- und Herrenteams veröffentlicht wurden, stehen nun auch die Trainerbesetzungen für die erste und zweite Damenmannschaft fest.
Bei den ersten Damen geht man den erfolgreichen Weg mit Markus Rieth und Marion Fenn weiter und setzt auch in Zukunft auf eine Mannschaft aus jungen Talenten aus dem eigenen Nachwuchs. Auch die zweite Bezirksoberliga-Saison wird das Bürgeler Team wieder in der oberen Tabellenhälfte beenden. Damit sieht sich der Verein hervorragend aufgestellt und freut sich, dass das Konzept, auf Jugendspieler aus den eigenen Reihen zu setzen, so erfolgreich funktioniert.
Sehr erfreulich ist auch, dass zur neuen Runde wieder eine zweite Damenmannschaft am Spielbetrieb teilnimmt, nachdem in der vergangenen Runde eine Pause eingelegt wurde. Das Team trainiert Boris Wolf, der bereits seit vielen Jahren im weiblichen Jugendbereich bei der TSG Offenbach-Bürgel als Trainer tätig ist und sich somit bestens auskennt.
Die Verantwortlichen wünschen den drei Trainern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Runde mit den beiden Bürgeler Damenteams.