Nachdem sich die TSG Offenbach-Bürgel in der vergangenen Woche nach der dritten Niederlage im fünften Saisonspiel in der Landesliga Süd von Spielertrainer Christian Breiler getrennt hatte, steht der Nachfolger bereits fest. Mit Tom Grunwaldt übernimmt ein landesligaerfahrener Übungsleiter ab Montag die Geschicke der 1. Herren.

Grunwaldt war zuletzt beim TV Groß-Umstadt tätig und trainierte zuvor unter anderem die Herren der HSG Maintal und war als Nachwuchs-Coach für den HHV aktiv. „Wir sind glücklich, dass wir so kurzfristig mit Tom unseren absoluten Wunschkandidaten verpflichten konnten“, sagt TSG-Abteilungsleiter Thorsten Wollek. „Er hat uns mit seinem Konzept absolut überzeugt. In Zukunft wird bei uns vor allem eine starke Defensive im Vordergrund stehen.“
Die vorzeitige Trennung von Breiler bedauert Wollek, war aber „aufgrund einer Stagnation in der Entwicklung der Mannschaft nicht mehr zu vermeiden. Wir danken Christian für seine Arbeit in den letzten Jahren, die mit dem Aufstieg in die Landesliga Süd ihren Höhepunkt hatte.“
Am Sonntag wird mit Christian Sommer der Trainer der 2. Mannschaft übergangsweise die Partie gegen Pfungstadt von der Bank betreuen. „Für diesen Einsatz möchten wir uns ebenfalls bedanken“, so Wollek.