Unsere Mächen trafen am Sonntag auf den Tabellenzweiten aus Mühlheim. Nachdem das Hinspiel noch mit 8:16 verloren ging, verlief das Rückspiel jetzt um einiges besser.
Das Spiel wurde, trotz eines Unentschieden kurz vor Schluss, noch mit 10:11 verloren. Nach einem Halbzeitstand von 4:7, konnten wir mit einer guten kämpferischen Leistung Tor um Tor aufholen.
Die wieder einmal herausragende Torhüterin Yasmine El-Baouti hielt wieder unzählige Bälle und einige 7-m. Auch Sude Gümüstekin stach mit ihren 5 Toren und einer sehr guten Leistung heraus.
Es spielten: El-Baouti, Schultz, Scherling , Gümüstekin (5),  Röhr (2), Stroscherer, Schröder , Schulz (3), Dhawan, Veith, Stevermüer