Die E-Jugendkinder der TSG Offenbach/Bürgel trafen in der heimischen Sportfabrik auf die HSG Isenburg/Zeppelinheim, welche sie souverän mit 28:8 (17:5) besiegten.

Die Jungs und Mädels spielten in der ersten Halbzeit eine gute Abwehr und nutzten vorne ihre Torchancen sehr gut. Bereits zur Halbzeit führte man so mit 17:5.
In der zweiten Halbzeit überzeugte man weiterhin mit einer gute Abwehr, wodurch es zahlreiche schnelle Angriffe und Tempogegenstöße gab. Leider führten diese nicht immer zum Torerfolg. Dies änderte jedoch nichts mehr am Ausgang des Spiels, welches man mit einem eindeutigen 28:8 Sieg feierte.
TSG: Tiffy Dietermann; Angelo Ripeci (4) Fabian Jochheim (4), Lewin Knop (3), Sebastian Jochheim (7), Luna Roos (3), Juliano Kreis (2), Moritz Röhr (2), Eric Böhm (2), Charlotte Walther (1)