Im letzten Spiel der Hinrunde hat die männliche E-Jugend nur sehr knapp gegen den direkten Gegner verloren. Die TG Hanau war einer der ersten Gegner auf Augenhöhe und damit war dieses Spiel sehr wichtig für uns. Die Jungs kämpften sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff. Die TG Hanau führte zwar zur Halbzeit mit 2 Toren, aber der E-Jugend war klar, dass ein Sieg noch möglich war.
Kampfgeist bewies in diesem Spiel jeder einzelne Spieler.  Das Spiel ging 10:10 laut Torergebnis aus, jedoch hat die TG Hanau einen Torschützen mehr gehabt und war somit offizieller Sieger dieser Partie.
Die E-Jugend  hat das nächste Wochenende frei und treffen die Woche darauf auf den starken zweitplatzierten Niederroden am 13.12.15.
TSG: Jochheim (3), Behrens, Wagner, Wenzel, Gernot (3), Brack(2), Tsiftsi(1), El Yazami, Gläser, Jovet (1)