Die weibliche E-Jugend der TSG Offenbach-Bürgel hat ihr Spiel bei der SG Bruchköbel mit 15:5 (9:5) verloren. Die TSG-Mädchen wollten für das vor zwei Wochen verloren gegangene Spiel die Chance nutzen, Revanche zu nehmen. Dies gelang auch recht gut bis zur 10. Minute, in der sie mit 4:3 den Anschluss an Bruchköbel hielten. Dann jedoch schalteten die Mädchen von Bruchköbel einen Gang hoch und zogen bis zur Halbzeit auf 9:5 davon.In der zweiten Halbzeit kam es dann leider noch dicker und man musste den Gegner auf 15:5 Endstand davonziehen lassen.
TSG: Leonie Herold, Lara Hotz, Hanna Kalisch, Ivana Bub, Leonarda Plakas, Ann-Sophie Sattler,  Lea Bärmann, Zehra, Madita Lange, Emily Pohl, Leyla Taskin, Lucia Lampa, Vivien Sanna