Die Damen II haben in der Bezirksklasse A Offenbach/Hanau das Spiel bei der TGS Niederrodenbach verloren und stehen nach der 21:14 (12:7)-Niederlage weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.
Über das gesamte Spiel zeigte man im Angriff eine harmlose Leistung und schaffte es nicht im Eins-gegen-Eins-Verhalten an der Abwehr vorbei zu kommen und damit Tore zu erzielen. Wenn dies gelang war man erfolgreich oder holte einen Siebenmeter raus. In der Abwehr ließ man den nötigen Willen vermissen, und so wurden die Gastgeberinnen zum Tore werfen eingeladen.
Am Ende war es eine verdiente Niederlage, die man im nächsten Spiel am 10.04.2016 um 14:20 gegen den TV Altenhasslau wieder weg machen kann. Dies wird das letzte Spiel in der Saison vor heimischem Publikum sein, sodass man sich hier nochmals erfolgreich verabschieden möchte.
TSG: Schäfer, Elbert; Mastroserio (1), Dertinger (4/4), Hof, Schirmeister (1), Kaiser, Frank, Memovic (1), Tremmel (1), Lorenz (1), Sattler, Specht (4).