In unserer Interviewserie „Drei Fragen an …“ interviewten wir unseren Neuzugang Oliver Neumann als neuen Spieler der Herren I.
Hallo Oliver,
wir freuen uns, Dich in der TSG-Familie begrüßen zu dürfen! Bereits einige Male durftest Du gegen unsere TSG auf Torejagd gehen. Freust Du dich jetzt auch mal das Trikot der TSG tragen zu dürfen?

Hallo Zusammen! Ja, es waren immer sehr interessante Duelle gegen Bürgel. Dadurch hat man den einen oder anderen Spieler schon kennen lernen dürfen. Ich freue mich riesig auf die kommende Runde und hoffe, dass ich an meine guten Leistungen in der Saison 2015/2016 anknüpfen oder mich sogar noch steigern kann.
Die erste Vorbereitungsphase ist bereits rum. Wie ist ein erster Eindruck von der Mannschaft und vom Umfeld?
Ich bin vom Verein sehr positiv überrascht. Ich wurde von allen sehr gut aufgenommen und innerhalb und außerhalb vom Trainings direkt integriert. Im Moment kann ich mir mit Bürgel eine längere Zusammenarbeit vorstellen, solange meine Leistung natürlich stimmt.
Welche Ziele hast Du mit der Mannschaft, die als Aufsteiger in der Oberliga Hessen an den Start gehen wird?
Da ich das Glück schon hatte, Erfahrungen in der Oberliga zu sammeln, finde ich es realistisch zu versuchen die Klasse erstmal zu halten und sich Stück für Stück nach oben zu kämpfen. Ich denke, dass man sich in den nächsten Jahren im oberen Drittel festbeißen kann. Ich werde auf jeden Fall alles dafür tun.
Vielen Dank Oliver! Wir wünschen Dir in der kommen Runde viel Erfolg!
Auf geht’s TSG!
Spielerportrait Oliver Neumann

Geburtsjahr: 1989
Familienstand:   ledig
Beruf:       Im Baugewerbe tätig
Dem Handball treu seit:   Gute Frage =)
Handballstationen:
TV Kesselstadt, HSG Hanau
Spielerpositionen:
RA / LA
Saisonziel: Klassenerhalt
Hobbys: Sport und alles was Spaß macht