Auch wenn die ersten Punktspiele der neuen Runde fast alle erst am kommenden Wochenende starten, haben die Jugendteams der TSG die Saison 2016/2017 im Rahmen der Jugendsaisoneröffnung bereits eröffnet.
Schon zum dritten Mal fand in und an der ESO-Sportfabrik die TSG-Olympiade statt. Nachdem zuerst von allen Jugendteams die Mannschaftsfotos geschossen wurden, zeigten die Jungs und Mädels ihr Können in Disziplinen, wie Tauziehen, Sackhüpfen, Frisbeeweitwurf, Tick Tack Toe und Bobbycar-Rennen. Zuerst wurden die Mannschaften eingeteilt. Von der A-Jugend, die die Gruppenführung übernahm, bis zur F-Jugend wurden die 8 Gruppen eingeteilt. Auch die ganz kleinen aus der Ballspielgruppe nahmen an der Olympiade teil und durften den großen Nacheifern.
Über den gesamten Tag hatten sowohl die Kleinsten als auch die Jungs und Mädels der A- und B-Jugenden viel Spaß. Beim gemeinsamen Grillen mit Eltern und Geschwistern ging die dritte TSG-Olympiade dann zu Ende.
Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Organisatoren, die mit großem Einsatz zum Gelingen der TSG-Olympiade beitrugen.