Die männliche D-Jugend gewann ihr erstes Auswärtsspiel bei der HSG Obersthausen/Heusenstamm mit 39:0 (18:0). Der Gegner, der komplett aus dem jüngeren Jahrgang besteht, konnte körperlich und spielerisch nichts gegen die Spieler aus Bürgel entgegen zu setzen. Leider schaffte es der Gegner trotz vieler Bemühung nicht einen Treffer zu erzielen. Die TSG wünsch der HSG weiter viel Erfolg und hofft das die Kinds bei der Stange bleiben!
TSG: Hellenthal; Brack (5), Savic (2), Ortega (4), Müggenberg (11), S. Jochheim (7), F. Jochheim (5), Gernoth (1), Roos (4).