Am vergangenen Samstag gewann die männliche C-Jugend deutlich mit 40:22(21:9) gegen Bruchköbel. Schon zu Beginn des Spiels zeigten die C-Jugendlichen, dass sie die stärkere Mannschaft sind und konnten auch durch einfach Tore schnell mit 13-4 in Führung gehen. Nach der starken Anfangsphase ließen
die Bürgler etwas das Tempo raus und gingen mit einer 12-Tore Führung in die Kabine. Nach der Halbzeit wurde das Ergebnis weiter ausgebaut und jeder Spieler kam zu seiner Einsatzzeit. Am kommenden Wochenende kommt der Tabellenführer TV Gelnhause nach Bürgel und die Jungs hoffen auf zahlreiche Unterstützung.
Es spielten: Deiseroth, Kaiser; Gebhardt (2), Hutschenreiter(4), Markmann (4), Morgano (9), Scherer(4), Schlereth (8), Tremmel(1), Wenzel(1), Zahn (5)