Die männliche C2-Jugend der TSG Offenbach-Bürgel hat ihr Duell mit der HSG Isenburg/Zeppelinheim mit 31:20 (20:13) gewonnen.
Gleich zu Beginn der Partie ging die HSG in Führung, aber der Anschlusstreffer lies nicht lange auf sich warten. So ging es bis zum 5:5 weiter ehe die TSG in Führung ging. Danach gab die TSG ihre Führung nicht mehr ab und baute den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 13:20 aus.
Nach der Halbzeit legte die TSG noch einmal fünf Tore in Folge hin zum Zwischenstand von 15:20. Damit war das Spiel entschieden, und die TSG konnte beruhigt den Erfolg nach Hause fahren zum verdienten Entstand von 20:31.
TSG: Hohenberger, Schramm, Pejic, Siefke, Brüchner (12), Bärmann, Camargo (1), Aksakal, Hackenbroich (1), Tafel (8), Muggenburg (7), Jochheim (2)