Die männliche D-Jugend hat auch das sechste Spiel der Saison gewonnen. Gegen die zweite Mannschaft aus Nieder-Roden gewann man mit 25:10 (13:6).
Die TSG-Jungs kamen zu Beginn schwer ins Spiel, da man aus gesundheitlichen Gründen diese Woche sehr wenig trainieren konnte. Doch mit zunehmender Spieldauer gewann man an Sicherheit und konnte sich so langsam absetzen.
In der zweiten Halbzeit stand man in der Abwehr sehr konzentriert, sodass man hier nichts mehr anbrennen ließ und das Ergebnis immer mehr nach oben schraubte. Am Ende gewann man verdient, jedoch hätte der Sieg höher ausfallen können, wenn die Chancen besser genutzt worden wären.
Das nächste TSG-Spiel findet am 04.12.2016 um 14:45 gegen die HSG Dietzenbach in der ESO statt.
TSG: Hellenthal; Brack (4/1), F. Jochheim (7), Müggenburg (6), S. Jochheim (3), Savic (2), Knop (1), Behrens (1), Orta (1).