Die männliche E-Jugend gewann das erste Spiel der Rückrunde bei der SG Dietesheim/Mühlheim mit 17:10 (11:6) Toren. Es konnten sich 7 verschiedene Torschützen in die Torschützenliste eintragen.
Am Anfang taten sich die Jungs der TSG etwas schwer. Erst als die anfängliche Nervosität abgelegt werden konnte, gelangen schön herausgespielte Tore. Beim Stand von 5:3 warfen die Bürgler Jungs 5 Toren in Folge und es stand zwischenzeitlich 10:3. Mit 11:6 wurden die Seiten gewechselt.
In der zweiten Halbzeit, bei der 6:6 Spielform, wurde den Gegnern oft die Bälle herrausgeprellt und es gelangen mit schnellen Passfolgen, schöne Gegenstoßtore. Am Ende stand ein 17:10 Sieg und die Jungs können als Tabellenerster in die Ferien gehen.
Es spielten: Ben Wachtel, Moritz Röhr (4), Iven Waldmann (1), Björn Gernoth (2), Ruben Wenzel (3), Sören Janssen (4), Aaron Steinmann (2), Moritz Jung (1), Julian Kubitzki, Lauro Schulz, Luca Wollek, Leon Bub.