Die Herren II der TSG Offenbach-Bürgel haben ihr Heimspiel gegen die SG Hainburg mit 27:35 (11:18) verloren. Damit rutscht die TSG auf den 9. Tabellenplatz ab.
Die TSG-Herren blieben über die gesamte Spielzeit unter ihren Möglichkeiten. In der Defensive wurde zu spät geschaltet und so konnte Hainburg über viel Tempo zu einfachen Toren kommen. Im Angriff scheiterte man am starken Gästetorwart und auch eine zu späte Temposteigerung im Angriff brachte keinen Erfolg. Somit verlor man am Ende verdient und muss nun in einem anderen Spiel die Punkte holen.
Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag bei der HSG Kinzigtal statt. Gespielt wird um 17:00 Uhr in der Großsporthalle in Schlüchtern.
TSG: Dins, Käseberg; Schwade (2), Oeste (5), Vogt (4), Wolf (3), Kaiser (3), Nöth, Nast, Seuring (2), Bagnara (3), Morgano, Zahn (4), Lahaye (1).