Die männliche D-Jugend der TSG Offenbach-Bürgel hat ihr Spiel gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden II a.K. mit 28:23 (14:8) gewonnen. Damit bleibt die TSG auch in ihrem 14. Spiel in Folge ungeschlagen. Dabei zeigten die D-Jungs im Spiel eine durchwachsene Leistung, besonders im Abwehrverhalten.
Nun fehlt nur noch ein Sieg um die Meisterschaft in der Bezirksklasse Gruppe 2 zu sichern. Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr bei der HSG Dietzenbach statt. Das Team würde sich besonders freuen, wenn einige TSG-Fans den Weg in die Halle nach Dietzenbach finden würden.
TSG: Hellenthal; Savic, F. Jochheim (4/1), S. Jochheim (4), Brack (8/1), Müggenburg (7), Behrens (1), Knop (3), Kreis (1), Schmitt.