Die männliche D-Jugend hat die Saison 2016/2017 im der Bezirksliga Gruppe 2 mit 32:0 Punkten und einer positiven Tordifferenz von 224 Toren abgeschlossen.
Meisterfoto mJD
Im letzten Spiel gastierte mit der HSG Dreieich der Tabellenzweite in der ESO-Sportfabrik, die deutlich mit 25:17 (12:8) geschlagen werden konnte.
Der Beginn des Spiels entwickelte sich ausgeglichen, doch mit zunehmender Spieldauer setzte sich die TSG ab. Zum Ende das Spiels agierte man mit dem jüngeren Jahrgang plus 2 E-Jugendlichen. Auch in dieser Phase gab es kein Einbruch und somit konnte man das Spiel 25:17 für sich entscheiden.
Das Trainerteam bedankt sich bei allen Spielern, Eltern und Freunden für die Unterstützung!
TSG: Hellenthal; Schmidt, Müggenburg (8), Kreis (1), S. Jochheim (4), F. Jochheim (7/1), Savic (1), Behrens (2), Gernoth (1), Röhr (1)