Die männliche C-Jugend gastierte am vergangen Wochenende bei Tabellenführer SG Bruchköbel. Nach einer guten Leistung verlor man das Spiel mit 46:29 (22:16). Die TSG-Jungs zeigten sich jedoch kampfstark und hielten gegen die SG gut mit. Nach der Niederlage belegt man einen guten 4. Tabellenplatz in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau.
Die Jungs hielten gegen den punktverlustfreien Tabellenführer gut mit und hielten die Partie lange offen, doch mit zunehmender Spieldauer schafften es die Hausherren sich langsam abzusetzen. Doch die TSG hielt weiter dagegen und ging nur mit einem 6 Tore Rückstand in die Halbzeit, welcher bei einer besseren Torchancenverwertung geringer sein hätte müssen.
In der zweiten Halbzeit hielt man weiter dagegen, doch mit der Zeit schwanden die Kräfte und so wuchs der Rückstand langsam an. Auch wenn man am Ende mit 17 Toren verloren hatte, zeigten die TSG-Jungs eine gute Leistung und zeigen, dass man sich auf dem richtigen Weg befindet.
Am kommenden Wochenende sind die Jungs spielfrei. Am Donnerstag gastiert die SG Dietesheim/Mühlheim in der ESO-Sportfabrik zum Testspiel. Anpfiff wird um 17:55 sein.
TSG: Hellenthal; S. Jochheim, F. Jochheim (2), Pfeifer, Schweedt (11/1), Müggenburg (3), Jung, Camargo (4), Savic, Tafel (3/1), Karpf (6)