Am Samstag den 03.03. empfang man den 5. platzierten den JSG Flieden/Neuhof in der ESO-Sportfabrik. Die Vorzeichen für diese Spiel standen schlecht, da 5 Spieler erkrankt oder wegen anderen Verpflichtungen fehlten. Jedoch zeigten sie TSG-Buben ein starken Kampfgeist und gewann das Spiel mit 25:20 (13:10).
Mit Verstärkung aus der C-Jugend begann man das Spiel konzentriert in der Abwehr und konnte sich beim 5:3 erstmals auf 2 Tore absetzen. Immer wieder veränderte Abwehrformationen brachten den Gegner aus dem Rhythmus und man konnte mit einer 13:10 Führung in die Pause gehen.
Die Pausenansprache wurde bewusst kurz gehalten und die Jungs zur Bewegung wieder raus geschickt, um nicht wieder einzubrechen wie im letzten Spiel. Diese Maßnahme hatte vollen Erfolg und man zog auf 22:14 davon. Nun spielte man die Zeit runter und konnte das Spiel mit 25:20 für sich entscheiden.
Siegerbild mB
Das nächste Spiel der B-Jungs findet am 11.03.2018 um 16:00 Uhr bei der JSG mB Rodgau statt. 
TSG: Ibrisagic; Solloch 5, Tremmel 3, Zahn 4, Morgano 1, Wenzel, Schweedt 5, Brückner 1, Carmargo 2, Dzafer 4