Die Damen I der TSG Offenbach-Bürgel reisen am kommenden Wochenende (Sonntag, 25.03.2018) zum zweitplatzierten HSG Bensheim-Auerbach II zum Topspiel der Landesliga Süd. Aktuell belegt die Mannschaft von Spielertrainerin Marion Fenn den 1. Tabellenplatz mit 34:4 Punkten und hat damit einen Punkt mehr als die HSG (31:5 Punkte). Mit einem Sieg oder einer Punktteilung hätte man eine sehr große Chance in die Oberliga (höchste Spielklasse Hessens) aufzusteigen.
Das Hinspiel endete mit einer bitteren 23:28-Niederlage für die TSG, jedoch zeigte man in den ersten 45.Minuten eine starke Leistung, an die man dieses Mal anknüpfen und auf  60 Minuten ausdehnen möchte. „Bensheim/Auerbach ist eine spielstarke Mannschaft die auf Spielerinnen der Bundesligamannschaft und des A-Jugend-Bundesligateams zugreifen werden. Wir dürfen uns nicht viele Fehler erlauben und müssen konzentriert zu Werke gehen. Wir fiebern dem Spiel bereits entgegen und werden diese Woche nochmal gut trainieren. Ich traue meinem Team viel zu und wir werden alles versuchen.“ so Fenn vor dem wichtigen Spiel des Jahres.
Das Team benötigt für diesen Kraftakt die gesamte Unterstützung ihrer Fans. Daher der Aufruf an ALLE: Ab in die Geschwister-Scholl-Schule (Eifelstraße 39) nach Bensheim. Anwurf ist um 16:00 Uhr. Auf geht’s TSG! Alles für Rot-Weiß!