Die sportliche Leitung der Herren I der TSG Offenbach-Bürgel hat entschieden, sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Louis Rack zu trennen. „Wir danken Louis für seine Arbeit, gerade in der Hinrunde hat die Mannschaft immer wieder gute Leistungen gezeigt“, sagt Thorsten Wollek, Abteilungsleiter der Handballer.
„Aber die sportliche Entwicklung in den letzten Wochen mit der Derby-Niederlage gegen Babenhausen als Tiefpunkt, hat uns so kurz vor Rundenschluss zum Handeln gezwungen. Die Mannschaft macht zudem einen verunsicherten Eindruck und wir möchten für die letzten drei Spiele einen neuen Impuls setzen.“
Mit Hans Kaiser, Rainer Lehmann und Sven Lenort setzt die TSG bis zum Rundenende auf eine interne Lösung. Zur kommenden Saison wird dann wie geplant Andreas Kalman Cheftrainer der Herren I.