In unserer Interviewserie „Drei Fragen an …“ interviewten wir unseren Neuzugang Felix Brühl als neuen Spieler unserer Herren I.
Hallo Felix! Was hat Dich dazu bewogen zur TSG Offenbach-Bürgel zu wechseln?
Eine tolle Teamatmosphäre beim Kennenlernen und ein entspanntes und interessantes Telefonat mit dem neuen Trainer Andreas Kalman.
Wie bist Du vom Team aufgenommen worden?
Extrem gut! Ein neues Team ist immer eine Herausforderung. Wichtig ist es dabei vor allem von der Mannschaft gut aufgenommen zu werden. Und das habe ich beid er TSG definitiv von jedem Spieler gezeigt bekommen.
Welche Ziele hast Du für die kommende Spielzeit sowohl für Dich als auch für die gesamte Mannschaft?
Ich möchte gemeinsam mit dieser Mannschaft an den Schwächen arbeiten und gemeinsam mit den Bürgler Bulls zu einer Top Mannschaft der Oberliga zusammenwachsen, mit dem Ziel eines Tages an einen Aufstieg zu denken. Mein persönliches Ziel ist es, dass ich über die Vorbereitung und die gesamte Saison in die Oberliga hereinwachse und mich dort etabliere.
Vielen Dank Felix! Wir wünschen Dir in der kommen Runde viel Erfolg!
Auf geht’s TSG! Alles für Rot-Weiß!
Steckbrief

Name: Felix
Spitzname: Werdet ihr niemals erfahren…
Geburtsdatum: 17.01.1996
Position: Links Außen
Beruf: Stundent
Saisonziel: Gute Bilanz aus der Oberliga zu ziehen.
frühere Vereine: HSG Neuenhain Altenhein, TSG Münster, TSG Oberursel
Lieblings-Essen: Raclette
Lieblings-Getränk: Fanta
Ritual vorm Spiel: Bleibt geheim…
Motto: Zu Leben heißt zu kämpfen.