In unserer Interviewserie „Drei Fragen an …“ interviewten wir unseren Neuzugang Pascal Bube als neuen Spieler unserer Herren I.
Hallo Pascal! Was hat Dich dazu bewogen zur TSG Offenbach-Bürgel zu wechseln?
Die aussagekräftige Vereinsbroschüre, der Sportpark und die gut funktionierende Vereinsführung haben mich beeindruckt.
Wie bist Du vom Team aufgenommen worden?
Unvoreingenommen wurde ich direkt in die Mannschaft integriert und bekam von Anfang an das Gefühl vermittelt als vollwertiger Teil zum Team zu gehörem.
Welche Ziele hast Du für die kommende Spielzeit sowohl für Dich als auch für die gesamte Mannschaft?
Unser Mannschaftsziel ist es sich im oberen Tabellenbereich zu etaplieren. Darüber hinaus wollen wir uns als Team weiter festigen, um als kämpferisch eingespieltes Team zu fungieren.
Mein Ziel für das erste Jahr bei der TSG lautet mich Stück für Stück an die neue Spielklasse zu gewöhnen. Besonders möchte ich mich in der Abwehrarbeit steigern und konstanter werden.
Vielen Dank Pascal! Wir wünschen Dir in der kommen Runde viel Erfolg!
Auf geht’s TSG! Alles für Rot-Weiß!
Steckbrief

Name: Pascal Bube
Spitzname:
Geburtsdatum: 14.10.1999
Position: Kreis
Beruf: Schüler
Saisonziel: Gute Oberliga-Saison
frühere Vereine: TV Wächtersbach, TV Gelnhausen
Lieblings-Essen: Schnitzel
Lieblings-Getränk:
Ritual vorm Spiel: Torpfosten abklatschen
Motto: Trenne dich von dem, was dich runterzieht. Akzeptiere was du nicht ändern kannst. Kämpfe um das was dich weiter bringt.