Am vergangenen Samstag hatten unsere kleinsten Handballer und Handballerinnen an ihrem zweiten Tuniertag vor heimischer Kulisse jede Menge Spaß gehabt. In der Form von „Aufsetzerball” traten die TSG-Kids gegen die TSV Klein-Auheim und die SG Hainburg an.

In den Spielen stand die Abwehr gut, doch im Angriff fehlten leider die Feinheiten im Torabschluss. Auch aufgrund der körperlichen Überlegenheit der Gegner verlor man beide Spiele. Da aber das Erlebnis vor dem Ergebnis steht, waren alle die Gewinner und für alle Beteiligten war es ein schöner Spieltag!

Am Samstag steht der nächste Turniertag an. In Sprendlingen geht es gegen die HSG Dreieich und die TGS Bieber. Gespielt wird in der Hans-Meudt-Halle. Auf geht’s TSG!

TSG: Nikita, Lisa, Mads, Lina, Taylor-Noel, Vicky, Sarah, Nalan, Maximilian, Henry, Finja, Jonathan, Mikail