Die männliche C-Jugend der TSG Offenbach-Bürgel hat in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau in der heimischen ESO Sportfabrik gegen die HSG Kinzigtal mit 42:35 (22:17) gewonnen.

Das Spiel stand unter den Vorzeichen das die TSG als Vorletzter auf den Tabellenletzten Kinzigtal trifft. Dabei zeigten die Jungbullen eine ordentliche Angriffsleistung und erzielten stolze 42 Treffer. Jedoch ließ man in der Abwehr den nötigen Zweikampfswillen vermissen und kassierte unnötige 35 Gegentreffer. Das der Sieg jedoch am Ende klar nach Bürgel ging, war keine große Überraschung. 

Mit Moreno Markic konnte erstmals der erste Neuzugang von der TGS Bieber nmitwirken. Ab dem nächsten Spieltag wird auch Mihajlo Petrovic, ebenfalls von der TGS Bieber gekommen, mitspielen können.

Das nächste Spiel der C-Jungs findet am 24.11.2019 um 13:00 Uhr bei der HSG Dreieich statt.

TSG: Pehar (1.HZ), Wollek (2.HZ); Jung (18), Röhr (7), Janssen (1), El Yazami (5), Brack (5), Waldmann (2), Giannos (3), Kubitzki (1), Markic.