Die Jüngsten der TSG spielten vergangenen Sonntag auswärts gegen die HSG Dreieich und die HSG Isenburg/Zeppelinheim in Form von Aufsetzterhandball.
 
Im ersten Spiel konkurrierte die F2 gegen die Isenburger Mannschaft. Anfangs hatte man noch einige Schwierigkeiten, doch konnte man sich in der zweiten Hälfte deutlich absetzten. Die Mannschaft gewann 12:6.
 
Im zweiten Spiel traf man auf die körperlich stärkere Mannschaft der HSG Dreieich. Da hatte die TSG keinerlei Chance, doch konnten die Trainer bei diesem Spiel jedem seine Spielteile geben.
 
Mit einem Sieg und einer Niederlage ging man dennoch glücklich Heim. Der letzte Spieltag findet am 15.03. um 13 Uhr in Klein-Auheim statt. Auf geht’s TSG!
 
TSG: Henry, Max, Sarah, Finja, Nalan, Taylor-Noel, Lina, Lisa, Robin, Jonathan, Julia