Mandy Rauch – Neuzugang bei den Damen I!

In unserer Interviewserie „Fünf Fragen an …“ interviewten wir unsere Rückkehrerin Mandy Rauch als „neue“ Spielerin unseren ersten Damen.

Hallo Mandy! Willkommen zurück beim Team der Damen I. Was hat Dich dazu bewogen zurückzukommen?

Hallo & Vielen Dank 😊. Da ich nach meiner Pause gemerkt habe, dass mir Handball doch sehr fehlt und Florian das Traineramt der Damen übernommen hatte, waren wir oft im Gespräch und da mein Freund Jan als Co-Trainer eingestiegen ist, habe ich mich dazu entschlossen auch wieder zu spielen und das gemeinsame Projekt anzugehen. Leider mussten wir unsere Jugend aufgeben, da wir das zeitlich leider nicht gepackt hätten.

Außerdem habe ich mich damals bei den Mädels schon wohlgefühlt und bin mir sicher, dass wir eine spannende Zeit in der Oberliga zusammen haben werden.

 

Wie bist Du vom Team aufgenommen worden?

Wie auch schon damals, bin ich sehr gut aufgenommen worden.

Welche Ziele hast Du dieses Mal sowohl für Dich als auch für die gesamte Mannschaft?

Mein Ziel mit der Mannschaft ist es, dass jeder so gut es geht verletzungsfrei bleibt, wir viel Spaß zusammen haben und wir natürlich den Klassenerhalt packen. Mein persönliches Ziel ist es, mich durch Flo und Jan sportlich nochmal weiterzuentwickeln und natürlich auch verletzungsfrei zu bleiben.

Auf was freust Du Dich besonders?

Darauf das ich doch nochmal mit meiner guten Freundin Vicky zusammenspielen darf.

Was dürfen wir von Dir erwarten bzw. wie würdest Du deinen Spielstil beschreiben?

Ihr dürft von mir immer vollen Einsatz und viel Spaß beim Handball erwarten.

Vielen Dank Mandy! Wir wünschen Dir in der kommen Runde viel Erfolg!

Auf geht’s TSG! Alles für Rot-Weiß!

 

Name:

Mandy

Spitzname:

Geburtsdatum:

28.04.1990

Position:

Rückraum

Beruf:

Kaufm. Angestellte

Saisonziel:

Klassenerhalt

frühere Vereine:

TV Bergen-Enkheim, TSG Ober-Eschbach, SU Mühlheim

Lieblings-Essen:

Nudelauflauf

Lieblings-Getränk:

Eistee

Ritual vorm Spiel:

Ich trinke vor jedem Spiel ein Energy

Motto:

Erfolg ist kein Glück

 

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email