Neuzugang bei der Bulls-Reserve

Diese Woche gab die TSG einen ungewohnten Transfer bekannt. Denn es gelang dem Vorstand einen ehemaligen Nationalspieler aus Jordanien an sich zu binden, der fortan bei der Bulls-Reserve in der Bezirksoberliga aktiv sein wird.
Ahmed hat bis Ende 2018 noch in der 1.Liga in Jordanien gespielt. Danach war beim TSV Westerland (Landesliga) aktiv. Nun ist er beruflich nach Offenbach gezogen und wird als Krankenpfleger arbeiten.
Die Bulls-Familie wünscht Ahmet alles Gute und einen erfolgreichen Start!

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email