Aktuelle Informationen zur Aufstiegsrunde der Herren

Liebe Sportfreunde,

in der gestrigen Sitzung des AK Spieltechnik wurden die Voraussetzungen zur Durchführung der Aufstiegsrunde festgelegt.

  • Den Mannschaften muss spätestens vier Wochen vor Beginn der Aufstiegsrunde wettkampfnahes Training in der Halle mit Körperkontakt möglich sein.
  • Die Aufstiegsrunde wird nur gespielt, wenn diese Voraussetzungen bei ALLEN teilnehmenden Mannschaften (Frauen und Männer) gegeben sind.
  • Die Aufsteiger werden an den DHB auch nur gemeldet, wenn diese bei Frauen UND Männern ermittelt werden können.

Der finale Termin zur Nennung der Aufsteiger an den DHB wurde auf den 28. Juni verlängert. Der letztmögliche Termin zur Ausspielung eines Aufsteiger ist damit der 27. Juni.

Unter den o.g. Voraussetzungen und der Berücksichtigung eines möglichen Spielplans (Frauen 2 Teams – Männer 6 Teams) ergibt sich damit, dass für ALLE teilnehmenden Mannschaften spätestens am 14. Mai Kontaktsport in der Halle möglich sein muss.

Sollte dies nicht der Fall sein wird die Aufstiegsrunde nicht ausgespielt und aus Hessen für die Saison 2021/22 keine Aufsteiger in die 3. Liga gemeldet.