Berler Bulls - Testspiel bei der HSG Bieberau/Modau

Zusammenfassung vom Testspiel bei der HSG Bieberau/Modau

Am vergangenen Wochenende reiste das Oberliga-Team der TSG Offenbach-Bürgel nach Groß-Bieberau zum Testspiel gegen das Drittliga-Team der HSG Bieberau/Modau. In einem ausgeglichenen Spiel setzten sich die Gastgeber am Ende mit 32:27 (16:16) durch. „Wir haben, im Gegensatz zum Turnier letzte Woche beim TV Gelnhausen, eine sehr ordentliche Lsitung gezeigt. Im Angriff sowie in der Abwehr konnten wir viele Vorgaben umsetzen und somit das Spiel über 55 Minuten ausgeglichen gestalten. Erst gegen Ende schlichen sich bei uns viele Fehler ein. Das Spiel mit dem Harz wird Tag für Tag besser, was man an diesem Spiel klar sehen konnte“, zog Trainer Sokicic ein positives Fazit.
 

Nach den beiden Test-Spieltagen hat die Mannschaft erstmal eine Woche Pause, ehe es mit der letzten entscheidenen Vorbereitungsphase, ehe es am 07. November mit dem Auswärtspiel bei der SG Rot-Weiß Babenhausen in die Oberliga-Saison 2021/22 geht. Das erste Heimspiel in der ESO Sportfabrik findet am 14. Oktober statt. Dann ist der TSG Münster  zu Gast in Bürgel.