Berler Bulls - Testspiel gegen die TuSpo Obernburg

Dieses Wochenende empfing das Oberliga-Team der TSG Offenbach-Bürgel den Ligakonkurrenten die Tuspo aus Obernburg in der ESO Sportfabrik. In einem anfangs ausgeglichenen Spiel setzten sich die TSG gegen Ende der ersten Halbzeit auf 10:7 ab. In den zweiten 30 Minuten häuften sich die Fehler auf Seiten des Teams vom Marko Sokicic, welches auf einige Stammspieler verzichten musste. Am Ende gewann der Gast mit 17:22.
„Mit der gezeigten Leistung heute bin ich nicht einverstanden. Natürlich waren wir nicht komplett, doch haben wir es heute nicht geschafft die nötige Einstellung auf den Platz zu bringen. Die Anzahl der technischen Fehler haben uns ein positives Resultat gekostet. Wir werden die kommende Woche nutzten um daran zu arbeiten, damit wir am kommenden Samstag im Test gegen die SG Bruchköbel das Spiel so gestalten, wie wir uns das vorstellen” so Trainer Sokicic.