Herren I gewinnen Testspiel gegen die SG Bruchköbel | Test des Hygienekonzeptes

Am Wochenende empfing das Oberliga-Team der TSG Offenbach-Bürgel die SG Bruchköbel zum Testspiel. Das Team von Marko Sokicic hatte sich viel vorgenommen und konnte einige Vorgaben umsetzen. „Ein Ziel war das wir uns in der Abwehr stabilisieren und mit 24 Gegentoren kann ich zufrieden sein, hätte aber auch besser sein können. Im Angriff haben wir gegen Ende noch zu viele Fehler bzw. Fehlwürfe im Spiel gehabt. Auf jeden Fall war das eine Steigerung die mir gefallen hat“ so Trainer Sokicic. Das Spiel gewann die TSG am Ende mit 27:24 (12:10). 

Neben dem Spiel teste die TSG-Handballabteilung ihr Hygienekonzept mit Zuschauern. „Es war wieder ein tolles Gefühl war den Fans spielen zu können. Wir hoffen, dass dies jetzt wieder zur Regel gehört. Danke an alle die da waren, wir brauchen Euch“ fügte Spielführer Silahan Gezer hinzu.