Turniersieg in Kleenheim!

Die Oberligamannschaft der TSG Offenbach-Bürgel nahm am vergangen Wochenende beim höherklassigen Turnier der HSG Kleenheim/Langgöns teil und hat dieses gewonnen. 6 Teams aufgeteilt in 2 Gruppen spielten über drei Tage (Freitag bis Sonntag) in drei Spielen über die volle Spielzeit den Turniersieger aus.

Im ersten Gruppenspiel am Freitag traf die Mannschaft von Trainer Marko Sokicic auf die Gastgeber der HSG Kleenheim (Oberliga Nord) und gewann das Spiel mit 27:21. Im zweiten Gruppenspiel am Samstag traf man auf dem TuSpo Obernburg (Oberliga Süd), welche man knapp mit 26:23 besiegen konnte. Mit diesen beiden Siegen trat die TSG am Sonntag im Finale an. Der Gegner war der Ligakonkurrent die HSG Hanau II (Oberliga Süd). Das Finale gewann man hoch verdient mit 32:20.

“Ich bin mit der Einstellung und der Umsetzung unser Taktik zufrieden. Einzig im Spiel gegen die TuSpo Obernburg haben wir in der Abwehr nicht so agiert, wie ich mir das vorgestellt habe. Wir werden in den letzten Wochen noch an einigen Feinheiten arbeiten. Wir blicken dem Saisonstart entgegen und können das erste Spiel nbicht abwarten” so Trainer Marko Sokicic.