Erster Handball-Trainerworkshop der TSG Offenbach-Bürgel war ein voller Erfolg

Am Samstag fand in der ESO Sportfabrik der erste Trainerworkshop der TSG Offenbach-Bürgel statt. Die Jugendleitung begrüßte 16 Trainer/innen aus den Jugendmannschaften der TSG. Unter der Leitung der Jugendkoordinatoren Marko Sokicic und Boris Wolf, war das Ziel, das Training durch gezielte Inhalte zu verbessern. Hauptschwerpunkt des Workshops war das Thema „Spielen im Training“ – Wie steuert man die Entwicklung durch spielerische Elemente.

 

Der Lehrgang dauerte 2 Stunden. In der ersten Hälfte gab es zwei Vorträge anhand von Präsentationen, ehe es in der zweiten Hälfte in die Halle ging. Hier standen 10 TSG-Jugendliche als Demo-Mannschaft zur Verfügung. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an dieser Stelle. Die gezeigten Inhalte aus dem ersten Teil wurden nun nochmal beispielhaft in die Praxis angewendet. Auch auf die Wünsche der anwesenden Jugendtrainer/innen wurde eingegangen.

 

Das Ziel der TSG-Jugendleitung ist es, diese Workshops regelmäßig anzubieten, um allen Trainer /innen ein Handwerkszeug für die alltägliche Trainingsarbeit an die Hand geben.