Jugendberichte vom Wochenende 19.-20.02.2022

06.03.2022 – JSG Dittershausen/Waldau/Wollrodevs. Weibliche B-Jugend 21:14

Am Sonntag den 06.03.2022 spielte die weibliche B-Jugend im weit entfernten Dittershausen. Da die Fahrt dorthin schon zwei Stunden dauerte, war die Motivation unter der Mannschaft natürlich umso größer, nicht ohne die zwei Punkte wieder heimzukehren.

Und genau so startete das Spiel auch mit einer lauten Abwehr und dem ersten Tor unsererseits. Doch die Gegner ließen sich davon nicht einschüchtern und so war die erste Halbzeit sehr knapp welche dann mit 7:8 erstmal in die Pause ging. Für die zweite Hälfte nahm sich die Mannschaft fest vor, nochmal richtig Gas zu geben und einige technische Fehler zu beseitigen. Leider gelang uns dieses Vorhaben nicht und so konnte sich die gegnerische Mannschaft immer weiter absetzen. Das Spiel wurde mit einem Ergebnis von 21:14 beendet.

TSG: Lanz, Tsifna, Bauer, Meckmann, Lehpaner, Vogel, Sanchez, Lampa, Bub, Sanna, Plakas, Lange, Lange, Jerosimovic

05.03.2022 –  Weibliche C-Jugend vs. HSG Kleenheim/Langgöns 25:25 (12:9)

Team hat keinen Bericht vorgelegt.

05.03.2022 –  Weibliche D-Jugend vs. JSG Hainhausen/Obertshausen/Heusenstamm 20:12 (10:4)

Die weibliche D-Jugend der TSG ging letztes Wochenende hochmotiviert in das Heimspiel gegen die JSG Hainhausen/Obertshausen/Heusenstamm. Das Hinspiel konnte man Auswärts schon gewinnen und nach einem Spiel, welches im Angriff und auch in der Abwehr schön anzusehen war, konnten sich die Mädels mit einem 20:11 (10:4) den dritten Saisonsieg einholen.

Die Partie startete mit einem 2:0 Lauf für die TSG Mädels. In der Abwehr zeigte man an diesem Tag eine gute Leistung und unterstützte damit unsere Torfrau Lujain. Im Angriff zeigten die Mädels schöne Kreuzbewegungen. So konnten sich die Mädels bis zur Halbzeit mit 10:4 absetzen. Die JSG versuchte immer wieder durch die Abwehr der TSG Mädels durchzukommen, doch die Mädels der TSG halfen sich gut aus und so konnte man einige Bälle rausfangen und im gegnerischen Tor unterbringen. Durch die gut erkämpften Bälle in der Abwehr hielt man die Partie in der eigenen Hand. Am Ende konnte man einen nie gefährdeten dritten Saisonsieg mit 20:11 (10:4) feiern.

Am 13.03.2022 um 11.20 Uhr müssen die TSG-Mädels auswärts gegen die SG Bruchköbel ran. Die Mädels hoffen auf zahlreiche Unterstützung. Auf geht’s TSG!

TSG: Abdel-Haq; Izzo, Kaiser(6/1), Kapell (3), Kmetas, Nubert, Pereica (8), Piarulli (3), Oechsler und Wachtel

05.03.2022 –  OFC Kickers vs. Männliche B-Jugend 29:27 (15:15)

Team hat kein Bericht eingereicht!

05.03.2022 –  Männliche C-Jugend vs. SG Bruchköbel II a.K. 38:35 (23:19)

Am vergangenen Samstag konnte unsere männliche C-Jugend einen weiteren Sieg vor heimischem Publikum verbuchen. Gegen die SG Bruchköbel II (außer Konkurrenz), bei der man das Hinspiel noch verloren hatte, schaffte man es erneut mit einer starken Teamleistung zu glänzen. Innerhalb der ersten sechs Minuten gelang es gleich viermal Leon Bub auf der Linksaußenposition freizuspielen, der zielsicher verwandelte. In der Abwehr hatte man vor allem mit einem sehr großgewachsenen Gegner (Lenni Döhring), der trotz einer roten Karte am Anfang der zweiten Halbzeit, neun Tore warf. Abgesehen von der Abwehr lief vorne alles sehr flüssig und man konnte den Aufwärtstrend der letzten Wochen und Monate bestätigen.

Am kommenden Sonntag geht es auswärts um 11:30 Uhr gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden.

Die F-Jugend war am 05.03.2022 bei der HSG Dreieich zu Gast. Gespielt wurde im Modus “2mal 3 gegen 3” gegen die HSG Dreieich und gegen die HSG Preagberg.