Damen I – Enttäuschende Leistung!

Am vergangenen Sonntag starteten die Damen 1 mit einem Auswärtsspiel gegen den TV Hüttenberg.

Die TSG hatte sich die letzten Wochen gut auf die “Klassenerhaltsrunde” und auch speziell auf den ersten Gegner vorbereitet. Es wurde intensiv an den Baustellen der Vorrunde gearbeitet. Leider schafften die TSG-Damen es nicht, das sich vorgenommene umzusetzen. Zur Halbzeit stand es 5:5. Ein absolut ungewohntes Halbzeitergebnis.

Die Damen der TSG stellten zwar eine gute Abwehr, doch im Angriff schafften sie es nicht die rausgespielten Torchancen zu nutzen. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich leider nichts. Man nahm sich immer häufiger unvorbereitete Torwürfe und scheiterte an Hüttenbergs Torfrau.

Ab der 50. Minute konnte sich Hüttenberg dann absetzten und entschied das Spiel mit einem Stand von 17:11 für sich. Die TSG ist mit ihrer Leistung nicht zufrieden und wissen das sie sich alles andere als gut präsentiert haben. Allerdings wissen die Damen auch, dass sie es besser können und wollen das natürlich beim nächsten Spiel umsetzen.

Am kommenden Samstag spielen die Damen um 16:30 Uhr in der Sportfabrik Stadtwerke Offenbach gegen die TSV Eintracht Böddiger. Vor heimischer Kulisse wollen die Damen ihre Fehler minimieren und die ersten zwei Punkte in der “Klassenerhaltsrunde” holen. Über zahlreiche Unterstützung würden sich die Damen freuen!