Damen I – Dritter Sieg in Folge!

Am vergangen Sonntag stand für die Damen 1 ein wichtiges und schweres Heimspiel auf dem Plan. Zu Gast war die zweite Mannschaft aus Fritzlar die zu dem Zeitpunkt auf Platz 1 in der Klassenerhaltsrunde stand.
Wie schon in den letzten Spielen konnte Fritzlar auf einige Spielerinnen der Drittliga Mannschaft zurückgreifen.
Davon wollte sich Bürgel aber nicht einschüchtern lassen und wollte sich ganz alleine auf sich selbst konzentrieren und auf die Leistung der letzten Spiele anknüpfen.

Die erste Halbzeit gestaltete sich auf Augenhöhe. Keine der Mannschaften schaffte es sich abzusetzen und somit ging man mit einem Stand von 13:13 in die Halbzeitpause.

Das gesamte Spiel über schaffte Bürgel es nicht ihre gewohnte kompakte Abwehr zu stellen. Durch zu wenig Gegenwehr erzielte Fritzlar einfache Tore.
In der 40. Minute schaffte es Fritzlar sich erstmals auf zwei Tore abzusetzen. Doch Bürgel lies sich nicht unterkriegen und kämpfte sich wieder ran. In der 50 Minute stand es 22:22. Kurz darauf bekam Fritzlar eine Zeitstrafe und Bürgels Nici Reichert verwandelte vom sieben Meter Punkt. Danach lies Bürgel nichts mehr anbrennen und Fritzlar gelang in den letzten 10 Minuten nur noch ein Treffer. Am Ende konnten die Damen 1 einen verdienten 29:23 Heimsieg feiern.

Am kommenden Wochenende steht das nächste Heimspiel auf dem Plan. Um 14:30 Uhr sind die Damen vom TV Hüttenberg zu Gast. Das Hinspiel verloren die Damen und wollen dies im Heimspiel wieder gut machen und die Punkte in Bürgel behalten. Über lautstarke Unterstützung würden sich die Damen freuen.