Bulls gehen gut aufgestellt in die Oberliga-Saison 22/23

Sven berichtet von den Berler Bulls

Mit Timo Kaiser stand der erste Neuzugang ja bereits länger fest, mit Jona Röll kam nun ein weiterer Linkshänder zur TSG. Auch Moritz Kosch verstärkt die Bulls zur kommenden Runde, er soll das Spiel der Bulls mit seiner Oberliga-Erfahrung als Mittelmann gemeinsam mit David Acic auf dem Spielfeld lenken.

Ersetzen wird er dabei Tobias Lehmann, der den Bulls wegen eines längeren Auslandsaufenthaltes fast die gesamte Runde nicht zur Verfügung stehen wird. Einziger echter Abgang bleibt Milos Kreckovic, der kommende Runde für die TuSpo Obernburg auflaufen wird.

Alle weiteren Spieler bleiben bei der TSG, sodass man weiterhin auf allen Positionen mindestens doppelt besetzt ist. Eine starke Basis, die es Trainer Marko Sokicic und seinem neuen Co-Trainer Marcel Bolling erlauben wird, auch nächstes Jahr wieder eine gute Rolle im Kampf um die vorderen Plätze der Oberliga Hessen einnehmen zu können.

Der Kader der Bulls für die Saison 2022/23:

Tor: Marvin Hoppenstaedt, Silahan Gezer, Justin Hohenberger
Außen: Lars Kretschmann, Jonas Schlereth, Fabian Schweedt, Timo Kaiser, Chris Hofmann, Jona Röll
Rückraum: Nils Lenort, Edi Pjanic, Tim Büdel, David Acic, Tobias Lehmann, Moritz Kosch, Markus Wagenknecht, Timo Cohen, Leon Eck
Kreis: Jannik Hoffmann, Yannick Ahouansou, Lukas Kaiser