14. Berler-Maa-Cup startet am kommenden Wochenende!

Am kommenden Wochenende 03. bis 04. September stehen wieder die Zeichen auf Handball in der Stadtwerke Offenbach Sportfabrik. Der Berler-Maa-Cup findet wieder statt, nachdem die letzten zwei Jahre kein Turnier möglich war.

Am Samstag machen die Landesliga-Damen der TSG den Anfang. Nachdem die TSG Oberursel II kurzfristig abgesagt hat, findet hier drei Spiele über 2 mal 20 Minuten statt. Zu Gast sind die Teams der SG Groß-Umstadt/Habitzheim (Landesliga Süd) und der HSG Twistetal (Landesliga Nord). Das Turnier startet um 13:00 Uhr.

Am Sonntag starten morgen die Damen II (BOL Offenbach/Hanau) bereits um 10:00 Uhr. In einer 4er-Gruppe mit der SG Dietesheim/Mühlheim (BOL Offenbach/Hanau), der SG Ansprach (BOL Frankfurt/Wiesbaden) und der HSG Isenburg/Zeppelinheim (Bezirksklasse A Offenbach/Hanau) spielt man in 6 Spiele (2 mal 15 Minuten) den Turniersieger aus.

Am Nachmittag ab 15:00 Uhr starten die Herren II in ihr Turnier. Im gleichen Modus wie bei den Damen II kämpfen die TSG-Herren (BOL Offenbach/Hanau) mit der TGS Niederrodenbach (Landesliga Süd), der TSG Eddersheim (BOL Wiesbaden/Frankfurt) und der SF Budenheim II (Rheinhessenliga Mainz) um den Turniersieg.

Der Eintritt zu dem Turnier ist frei! Während dem Turnier gibt es Erfrischungen und etwas zu Essen über den Kiosk.

Wir wünschen allen Teilnehmern/innen sowie den Schiedsrichtern/innen und Zeitnehmer/innen ein schönes, faires und verletzungsfreies Turnier!

Hinweis: Am Abend spielt die erste Herrenmannschaft (Berler Bulls) ab 19:00 Uhr gegen den TV Petterweil.