Damen I - Vierter Sieg in Folge!

Am vergangenen Samstag, den 1.10.2022, traten die Damen 1 auswärts gegen die HSG Bachgau an. In den ersten zehn Minuten konnte die TSG durch schön herausgespielte Aktionen mit 3:6 in Führung gehen. Davon ließen sich die Gastgeberinnen allerdings nicht beeindrucken und kämpften sich bis zur 15. Spielminute, auch bedingt durch überschnelle Abschlüsse und technische Fehler der TSG, wieder zu einem Unentschieden zurück. Nach einer Auszeit von Trainer Jan Jöckel konnte sich die TSG wieder fangen und besann sich auf die eigenen Stärken. So konnte sich das Team mit fünf Treffern in Folge wieder etwas Luft verschaffen. Den Bachgauerinnen gelang es allerdings die Führung bis zur Halbzeit nochmals zu verkürzen und so ging es mit einem 14:16 in die Kabine.

Nach der Halbzeitpause kam die TSG stark zurück. Die Abwehr stand jetzt stabil, Tiffany Dietermann im Tor entschärfte gleich zwei Siebenmeter und im Angriff wurden, angeführt von Nicole Reichert, die Lücken in der Abwehr der Bachgauerinnen konsequent ausgenutzt. So konnte das Spiel bereits bis zur 40 Minute bei einem Spielstand von 16:26 vorzeitig entschieden werden. Die Gegenwehr der Gastgeberinnen war gebrochen und so konnte am Ende ein 19:36 Sieg verbucht werden.

TSG: Gültekin, Fenn, Dietermann; Tsifna (2), Reichert (13/2), Hof (5), Hoffmann (5), Amos (4), Heim (5), Rauch, Kirschig (2)