Jugendberichte vom Wochenende 08.-09.10.2022

08.10.2022 | wJSG Bürgstadt/Kirchzell vs. weibliche A-Jugend 36:11 (16:5)

Noch kein Bericht eingereicht!

08.10.2022 | Männliche B-Jugend vs. SG Bruchköbel 27:28 (13:17)

Noch kein Bericht eingereicht!

09.10.2022 | Weibliche C-Jugend 1 vs. TV Büttelborn 15:31 (4:18)

Die C-Mädels gingen mit voller Konzentration und mit viel Mut in das Spiel. Gegen einen guten Gegner aus Büttelborn, welche mit einer sehr offensiven Abwehr agierten, brauchte man eine ganze Halbzeit, um sich auf die neue eigene Spielweise und auf den Gegner einzustellen.

Zeigte man in der ersten Halbzeit zwar die nötige Einsatzbereitschaft, gelang es jedoch nicht dies auch auf das Zusammenspiel abzufärben. Viele Bälle gingen verloren und auch einige freie Würfe fanden nicht das gewünschte Ziel im Tor, sodass man mit einem 4:18-Rückstand in die Pause ging.

In der Kabine wurden gezielt die Fehlerquellen angesprochen. In der Abwehr musste der Körperkontakt aufgebaut werden. Im Angriff wurden die Punkte “Zusammenspiel” und “Bewegung in den freien Raum” angesprochen. Dies nahmen sich die TSG-Mädels zu Herzen und zeigten eine ganz andere Halbzeit. Mit Spaß, Freunde, Kampf und Einsatzbereitschaft zeigte jede einzelne Spielerin eine deutliche Leistungssteigerung. Das Spiel war fortan ausgeglichen und so endete die zweite Halbzeit mit 11:13. 

“Was diese Mannschaft innerhalb von einem Spiel gelernt hat ist außergewöhnlich. Sie haben es heute geschafft zusammen an den Fehler zu arbeiten und auch diesen zu lernen. Die zweite Halbzeit war richtig gut und darauf muss das Team aufbauen. Wir fühlen uns heute als zweiter Sieg, nicht weil wir das Spiel verloren haben, sondern weil wir heute auf der Entwicklungstreppe einen großen Schritt nach vorne gemacht haben. Wir müssen weiterhin auf uns schauen und die Grundlagen verbessern und die technischen Fehler weiter minimieren” so Jugendkoordinator Boris Wolf.

Das nächste Spiel der C-Jugend 1 findet am 15.10.2022 (Samstag) um 16:00 Uhr bei der wJSG Dieburg/Gr.-Zimmern statt. Die C2 empfängt am Sonntag (16.10.) um 10:00 Uhr den Stadtrivalen vom OFC.

TSG: Zisch; Chiappa, Cetin, Poljarevic (1), Bono, Cestic (5/1), Peraica, Nubert, Wollek (8/1), Haase (1), Wachtel, Blasczyk, Stnger.