Jugendberichte vom Wochenende 12.+13.11.2022

06.11.2022 | Männliche A-Jugend vs. HSG Preagberg 36:24 (15:14)

Es wurde noch kein Bericht eingereicht

Die weibliche A-Jugend hatte spielfrei!

Die männliche B-Jugend hatte spielfrei!

05.11.2022 | HSG Dietesheim/Mühlheim vs. Weibliche B-Jugend

Am Samstagmittag reiste die weibliche B-Jugend zum Auswärtsspiel zur SG Dietesheim/Mühlheim. Das Spiel konnte man mit 9:19 (3:11) für sich entscheiden.

Das Spiel begann mit viel Tempo auf Seiten der TSG. Die Mädels gingen in der Abwehr gegen den Ball und bei Balleroberungen versuchte man im Tempogegenstoß zum Torerfolg zu kommen. So konnten sich die Mädels bis zum 2:10 absetzen, ehe es mit einem 3:11 für die TSG in die Halbzeitpause ging.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste Halbzeit. Jedoch ließen die Mädels in der Abwehr etwas nach und es wurden zu viele Torchancen nicht genutzt. Dennoch war der Sieg zu keinem Zeitpunkt in Gefahr und man freute sich am Ende über einen 9:19-Sieg.

Das nächste Spiel findet am 12.11.2022 um 14 Uhr auswärts gegen die JSG Buchberg in Langenselbold statt. Die Mädels freuen sich über Unterstützung!

TSG: Sanchez, Zisch; Bärmann (1/1), Cestic (2), Haase, Hierling, Hutter (2), Jerosimovic (4), Lehpaner, Meckmann (4), Plakas, Sanna (2/1), Vogel (1) und Wollek (3)

05.11.2022 | Männliche C-Jugend vs. TV Gelnhausen 18:40 (12:17)

Am vergangenen Samstag empfing die männliche C-Jugend den Tabellenführer aus Gelnhausen.
Auch wenn der technische Unterschied schon früh klar wurde, schafften es unsere Jungs dank starker Leistung mit einem erkämpften 12:17 in die Pause.
Leider schaffte man es nicht, dies in der zweiten Halbzeit weiterzuführen, es war keine Bewegung mehr im Spiel und man verlor das Spiel, auch in der Höhe verdient, mit 18:40.

06.11.2022 | Weibliche C-Jugend I vs. SKG Rossdorf 18:19 (15:15)

Am Sonntag (06.11.2022) waren für die wC1 die ersten Punkte in der Oberliga greifbar nahe. 

Im heimischen Sportpark war die SKG Roßdorf zu Gast. Nach zwei Toren durch Haase und drei Toren durch Poljarevic führte die wC1 nach 7 Minuten mit 5:2. Bis zur Halbzeit konnte unsere Mannschaft, unterstützt durch einen starken Rückhalt im Tor, einen Vorsprung von 2 bis 3 Tore halten. Die Seiten wurden dann mit 9:7 für Bürgel gewechselt. Nach je zwei Treffern durch Cestic und Haase führte die wC1 mit 15:11. Abspielfehler und misslungene Torwürfe brachten Roßdorf zurück ins Spiel und die Gäste konnten zum 15:15 ausgleichen. Acht Minuten vor Spielende schafften Wollek und Cestic mit ihren Treffern nochmal eine zwei Tore Führung (17:15). Drei vermeidbare Zeitstrafen und deutlich nachlassende Kräfte nutzten die Gäste aber konsequent und gewannen das Spiel am Ende mit 18:19. 

Es spielten: Zisch (Tor, 15 gehaltene Bälle und alle 5 gegnerischen 7m entschärft), Cestic (5 Tore), Haase (5), Poljarevic (3), Wollek (2), Bono (1), Chippa (1), Piarulli (1), Cetin, Oechsler, Stenger, Peraica, Janetzko.

06.11.2022 | SG Hainburg vs. Weibliche C-Jugend a.K. II 37:8 (18:5) 

Die wC2 spielte am gleichen Tag in Hainstadt gegen Hainburg 1. Durch schöne Tore von Oechsler und Peraica führte unsere wC2 nach vier Minuten mit 2:3. Die Gastgeberinnen sind dann aber aufgewacht und spielten ihre Überlegenheit aus. Zur Halbzeit stand es dann schon 18:5. Auch in der zweiten Hälfte fand unser Angriff kein Mittel mehr gegen die offensive Abwehr der Hainburgerinnen. Am Ende gewann Hainburg 1 mit  37:8. Großes Lob an die Mannschaft! Sie haben bis zum Schluss gekämpft und sich gegenseitig angefeuert. 

Es spielten: Janetzko (Tor), Peraica (5), Oechsler (2), Kapell (1), Blasczyk, Bono, Sanna, Piarulli, Cetin, Wachtel, Stenger, Janik.

Die nächsten Spiele sind am Sonntag, den 13. November: 

  • wC-Jugend 1 um 15:00 zuhause gegen HSG Weiters./Braunsh.Worf.
  • wC-Jugend 2 um 16:30 zuhause gegen Hainburg 2

06.11.2022 | Männliche E-Jugend vs. HSG Dietesheim/Mühlheim 16:16 (9:8)

Noch kein Bericht eingereicht.

Weibliche E-Jugend war spielfrei!

F-Jugend war spielfrei!