Milchkühe gewinnen gegen die HSG Haibach/Glattbach

Am vergangenen Sonntag, den 12.11.2022 um 16 Uhr fand das Spiel gegen die HSG Haibach/ Glattbach statt.

Voll motiviert und voller Fokus starteten die Milchkühe in die Partie. Die Milchkühe starten mit einem 0:6 Lauf. Erst nach der 8 Minute wurde der erste Gegentreffer kassiert. Nun ließ man jedoch die Gegner immer mehr ins Spiel finden. Im Angriff kam es zu überhasteten Fehlwürfen und in der Abwehr konnte kein Zugriff gefunden werden. Trotzdem ließ man sich den Vorsprung nicht nehmen und ging mit einem Halbzeitstand von 12:15 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit fanden die Milchkühe wieder ihre Stabilität und ließen bis zur 42 Minute nur ein Gegentor zu und erzielten 7 Tore. Leider konnte die HSG Haibach/Glattbach zum Schluss der Partie noch einige Tempogegenstöße laufen und somit einfache Tore erzielen.

Dennoch gewannen die Milchkühe das Spiel mit 23:29 und sind damit immer noch an der Tabellenspitze mit 16:0 Punkten.

Wir bedanken uns bei den mitgereisten Fans und würden uns über tatkräftige Unterstützung am kommenden Wochenende, den 19.11.2022, in heimischer Halle, um 19:00 Uhr freuen.

TSG: Fenn (Tor), Gültekin (Tor); Tsifna (1), Schlereth (1/1), Oliger (1), Reichert (1), Hof, Tabery, Müller, Amos (10/2), Heim (2), Rauch (8), Kirschig (5)