Damen 1

Damen mit drittem Sieg in Folge auf Rang 5

Gegen den HC Limshain/Altenstadt behielten die Damen der TSG Bürgel mit 14:8 völlig verdient die Oberhand. Mit dem dritten Sieg in Folge verbesserten sie sich auf den fünften Rang in der Bezirksoberliga Offenbach-Hanau und erarbeiteten sich damit eine gute Ausgangsposition für die restlichen Spiele der Saison.

Wichtiger Auswärtssieg in Hainhausen

Von Beginn an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, in dem sich keine Mannschaft einen entscheidenden Vorteil erspielen konnte. Gegenüber der Vorwoche zeigte sich unsere Mannschaft in allen Belangen verbessert. In der Abwehr wurden die Vorgaben umgesetzt und diszipliniert agiert. Im Angriff wurde ruhig aufgebaut und die Chancen herausgespielt.

Knappe Niederlage im Pokal

In der dritten Pokalrunde auf Bezirksebene mussten die Damen die Segel streichen. In einem spannenden Spiel unterlag die Mannschaft von Frank Kaiser der HSG Oberts-hausen/Heusenstamm nach großem Kampf mit 14:15 (8:9).

Damen im Pokal gegen Obertshausen/Heusenstamm

In der dritten Pokalrunde des Bezirks Offenbach-Hanau stehen die Damen vor einer schweren, aber durchaus lösbaren Aufgabe. Am Samstag um 18.30 Uhr muss die Mannschaft von Frank Kaiser bei der HSG Obertshausen/Heusenstamm antreten. Die Partie gegen den Tabellensechsten der A-Klasse findet in der Halle am Allwetterbad in Heusenstamm statt. Nachdem die Kaiser-Schützlinge in der letzten …

Damen im Pokal gegen Obertshausen/Heusenstamm Weiterlesen »

Sensationeller Sieg in Dietzenbach

Am 5. Spieltag der Bezirksoberliga Offenbach-Hanau gelang den Damen mit einem 21:15 (11:7)-Sieg bei der SG Dietzenbach eine faustdicke Überraschung. Dietzenbach, das bis dahin als einer der heißesten Anwärter auf die Meisterschaft gehandelt wurde, fand seinen Meister in den starken Torhüterinnen Anne Thiemens und Tamara Lehmann.

Unnötige Heimpleite gegen Erlensee

Am vierten Spieltag der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau kassierten die Damen eine 11:14 (7:7)-Heimniederlage gegen den SV Erlensee und verloren damit wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. In einer kampfbetonten, von beiden Seiten aber stets fair geführten Partie, blieben spielerische Aktionen Mangelware. Beiden Mannschaften war die Bedeutung des Spiels sehr bewußt, und entsprechend nervös waren die meisten Aktionen.

Damen auch in Runde 2 erfolgreich

Die Damen der TSG Bürgel bestritten auch die zweite Runde des Bezirkspokals erfolgreich. In der Mathildenschule behauptete sich die Mannschaft von Trainer Frank Kaiser mit 16:15 gegen den Liga-Konkurrenten TS Bischofsheim, der zur Pause die Nase noch mit 9:7 vorne hatte. In einer immer zerfahrenen Partie verdiente sich die TSG den Erfolg mit einer guten kämpferischen Eistellung.

Damen verlieren gegen Hochland Fischborn

Im dritten Spiel setzte es die erste Niederlage. Das Ergebnis spiegelt aber nicht den wahren Spielverlauf wieder und fiel zu hoch aus. Trotz mehrerer Ausfälle, zeigte die Mannschaft ein engagiertes Spiel und stellte den Titelanwärter, insbesondere in der ersten Halbzeit, vor erhebliche Probleme.