Presse

Nicht authorisierte Pressemitteilung führt zu kritischem Artikel

[KLARSTELLUNG] In der heutigen Ausgabe der Offenbach Post findet sich ein Artikel über die morgige Jahreshauptversammlung der TSG 1847 Bürgel. Die inhaltliche Darstellung ist falsch, der Tennisvorstand hat diese Pressemitteilung nicht autorisiert. Helmut Krämer hat dies in Eigenverantwortung vorgenommen. OP-Redakteur Martin Kuhn hat zudem darauf verzichtet, nachhaltig zu recherchieren, um hier ein klares Bild zu erhalten. Der TSG-Hauptvorstand und der TSG-Tennisvorstand distanzieren sich von diesem Artikel. Die Kandidatur von Rolf-Dieter Elsässer und weiteren neuen Vorstandsmitgliedern resultiert aus einem breiten Konsens der meisten TSG-Abteilungen.

Bürgel überrascht Bischofsheim

Offenbach Die TSG Bürgel feierte in der Handball-Bezirksoberliga Offenbach-Hanau der Frauen am achten Spieltag einen überraschenden Sieg über die TS Bischofsheim (15:14) und verbesserte sich in der Tabelle mit nun 9:7 Punkten auf den sechsten Rang.

Starke Leistung von Nesselhauf

Offenbach. Der HSV Götzenhain setzte sich als beste Heimmannschaft in der Handball Bezirks-Oberliga Offenbach/Hanau erwartungsgemäß auch gegen Schlusslicht Erlensee durch. Auch die TSG Bürgel überzeugte gegen Hainhausen.

TS Steinheim verliert Spitzenspiel in Gelnhausen knapp

Die Tabelle der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau nimmt nach fünf Spieltagen langsam Konturen an. Wer die größten Probleme im Kampf gegen den Abstieg bekommt, zeigte das Wochenende, wo sich die TS Großauheim und der TV Langenselbold als die Prügelknaben der Liga präsentierten.

Sensationeller Steinheimer Sieg in Maintal: 27:25

Der Doppelspieltag in der Bezirksoberliga der Handballer hatte es in sich! Da landete der Aufsteiger Turnerschaft Steinheim mit einem 27:25-Sieg einen Überraschungscoup bei der hoch gelobten HSG Maintal, und die TS Bischofsheim unterlag bei der MSG Altenhaßlau/Niedermittlau knapp mit 20:19. Ähnlich knapp ging es zu im Kellerduell zwischen der TS Großauheim und dem TV Langenselbold.

Derby-Siege für Maintal und Bischofsheim

TS Steinheim in Bürgel überrollt – Großauheim knapp und unglücklich
Die Derby-Sieger vom zweiten Spieltag der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau sind die Handballer der HSG Maintal und der TS Bischofsheim. Während sich die Maintaler beim TV Langenselbold erwartungsgemäß mit 28:21 behaupteten, konnte mit dem deutlichen 26:21-Erfolg der Bischofsheimer über den TV Kesselstadt nicht unbedingt gerechnet werden.

HSG Maintal ein ganz heißer Titelkandidat

Am Wochenende beginnt die Saison 2005/2006 in der Bezirksoberliga Offenbach-Hanau. Dabei ist die Region Hanau mit der HSG Maintal, dem TV Kesselstadt, dem TV Langenselbold, der TS Bischofsheim, der TS Großauheim sowie dem Aufsteiger TS Steinheim zumindest zahlenmäßig stark vertreten. Wie es um die spielerische Stärken bestellt ist, wird die Saison zeigen müssen. Eindeutig zugewiesen sind in den Saison-Erwartungen zwei Teams der oben genannten.