Damen II – Niederlage gegen die SG Hainburg

Damen II - Niederlage gegen die SG Hainburg

Am vergangenen Wochenende spielten die Damen II der TSG Offenbach/ Bürgel in der Heimischen Halle gegen das Team der SG Hainburg. Das Ziel der Partie war klar. Es sollten zwei Punkte Zuhause bleiben.

Der Spielbeginn gestaltete sich ausgeglichen. Allerdings zeigten sich früh zu Spielbeginn deutliche Schwächen im Abschluss und man ließ zu viele klare Torchancen liegen. Diese konnten leider nicht durch eine Defensivleistung kompensiert werden. Nach einem 5:0 Lauf für die Gäste und 12 Minuten für die TSG ohne Tor, ging man mit einem Zwischenstand von (7:13) in die Halbzeitpause.

Nach einer klaren Ansage des Trainers, war klar, dass die zweite Halbzeit anders aussehen sollte. Die Mannschaft war sich einig, es sollte wieder härter gekämpft werden. Mit einem starken Willen startete das Team von Trainer Daniel Zahn in die zweite Halbzeit. Die zweite Halbzeit startete besser und die TSG Damen konnten die Bälle sicherer im Tor verwandeln. Abschließend ist die Moral der Mannschaft dennoch anerkennend zu betonen. Trotz dem Halbzeitergebnis kämpften sich die TSG-Mädels nochmal bis auf einen 2 Tore abstand heran und mussten sich jedoch am Ende mit einem 22:25 geschlagen geben. Somit stehen die Damen 2 in der Bezirksoberliga aktuell auf dem 7. Tabellenplatz.

Am nächsten Wochenende (25.02.23) geht es für die Damen II direkt weiter. Gespielt wird Zuhause gegen die SG Bruchköbel. Anpfiff ist um 19:00 in der Stadtwerke Sportfabrik. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.

TSG: Neumann u. Blank (Tor), Tatalovic (3, 1/1), Hellstern (4), Herrmann (1), Gümüstekin, Me. Shahini, M. Schmitt (1), Dingeldein (1), C. Schmitt (1), Ma. Shahini (6, 3/4), Jakob (1), Reichenauer

Diesen Beitrag teilen:

weitere Beiträge....

Jugendberichte vom Wochenende

18.02.2024 | JSG wC Hainhausen/Obertshausen-Heusenstamm Weibliche C-Jugend 25:28 (9:14) Am Sonntag, den 18.02.2024, reiste unser