Herren II – Dennis Leber übernimmt Traineramt

Die TSG hat einen neuen Trainer für die zweite Herrenmannschaft gefunden. Die TSG freut sich über die Zusage von Dennis Leber. Dennis betreute das Team vom HC Dörnigheim, ehe er bei der HSG Preagberg ebenfalls die zweite Mannschaft übernahm. Anbei das Interview mit Dennis:

TSG: Hallo Dennis, willkommen in der TSG-Familie und damit auch bei den Bulls. Wie bist du eigentlich auf die TSG gekommen bzw. wie kam die Verbindung zu Stande?

Dennis: Hallo Zusammen, vielen Dank für die Begrüßung. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, nach 8 Jahren am Spielfeldrand, eine Pause einzulegen, als sich, eher durch einen Zufall die Möglichkeit ergab die 2. Mannschaft zu übernehmen. Die TSG Offenbach-Bürgel ist seit Jahren fester Bestandteil der Oberliga und somit ist der Verein einer der “big player” aus der Umgebung, demnach musste ich nicht lange überlegen und habe gleich zugesagt.

TSG: Wie waren die Gespräche mit dem Vorstand und dem Team?

Dennis: Die Gespräche waren von Anfang an sehr offen und fair. Beide Seiten wissen um die schwere der Aufgabe und was es bedeutet einen Umbruch weiter voranzutreiben. Diese Rückendeckung seitens des Vereins war mir persönlich sehr wichtig und war am Ende auch ausschlaggebend dafür die Aufgabe in Angriff zu nehmen.

TSG: Erzähl uns was über deine Ziele?

Dennis: Den bereits in die Wege geleiteten Umbruch weiterführen und noch verstärkter auf die im Verein ausgebildeten, jungen Spieler zu setzen, sowie den Perspektivspielern für die 1. Mannschaft eine Plattform für ausreichend Spielzeit zu ermöglichen.

TSG: Vielen Dank Dennis! Wir wünschen Dir und dem Team viel Erfolg.

Diesen Beitrag teilen:

weitere Beiträge....

Jugendberichte vom Wochenende

18.02.2024 | JSG wC Hainhausen/Obertshausen-Heusenstamm Weibliche C-Jugend 25:28 (9:14) Am Sonntag, den 18.02.2024, reiste unser